06/12/2012

Schirm oder nicht Schirm?

Neues White Paper zur Datacenter-Verkabelung

In vielen Rechenzentren werden die Hochgeschwindigkeits-Verbindungen über Twisted-Pair-Kabel und die RJ45-Anschlusstechnik realisiert. In unserem neuen White Paper vergleicht Dr. Alan Flatman, ein unabhängiger Berater, die Verwendung von geschirmten und ungeschirmten Systemen im Rechenzentrum unter funktionalen, finanziellen und strategischen Gesichtspunkten. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Unterstützung einer Datenrate von 10Gbit/s und der Risikobewertung "gerade noch so" konformer Verkabelungen.

Bei Interesse lesen Sie das White Paper hier. Bei Bedarf ist es auch auf Englisch, Italienisch, Russisch und Holländisch verfügbar.