15/04/2012

RJ45-Module mit Mehrwert

Dätwyler KS-T Plus 1/8 bietet ein "Plus" an Übertragungssicherheit und Komfort

Informationstechnische Gebäudeverkabelungen müssen über ausreichende elektrische Reserven verfügen, um den rasant steigenden Anforderungen nach immer mehr und immer schnelleren Diensten entsprechen zu können. Zum Aufbau von 10-Gigabit-fähigen Kupfernetzen bietet Dätwyler deshalb neue RJ45-Anschlusskomponenten der Kategorie 6A gemäß IEC mit dem Zusatz "Plus" an.

Das Modul KS-T Plus 1/8 zum Beispiel, das ab sofort mit schwarzen Staubschutzklappen lieferbar ist, erfüllt in vollem Umfang die Anforderungen der internationalen Norm IEC 60603-7-51 für die Kategorie 6A. Einen Mehrwert bietet auch Dätwylers langjährige Systemgarantie entsprechend der Permanent-Link-Klasse EA. Nicht zuletzt erfüllen die "Plus"-Komponenten die erhöhten Normanforderungen (gemäß IEEE 802.3at) für Power over Ethernet Plus.

Zu den neuen Anschlusskomponenten gehören neben dem Modul KS-T Plus 1/8 zum Beispiel auch das Anschlussmodul MS-K Plus 1/8 sowie die Kompaktdosen CSD Plus 2/8 und die Verteilerfelder CSA Plus 24/8.