20.03.2014

Gute Basis für einen langen Lebenszyklus

FHS St. Gallen nutzt Klasse FA-Verkabelungssystem von Dätwyler

Anfang Juli 2013 feierte die FHS St. Gallen die Eröffnung ihres neuen Fachhochschulzentrums am Hauptbahnhof. Der Neubau wurde mit modernster Technik ausgestattet. Dazu gehört auch ein hochwertiges Kommunikationsnetzwerk der Klasse FA von Dätwyler.

Das neue Kommunikationsnetzwerk, das seit Ende Januar 2013 in Betrieb ist, dient der FHS nicht nur zur sicheren Übertragung von High-Speed-Daten. Auch die IP-Telefonie, diverse Audio-Systeme und Video-Beamer sowie das Wireless LAN (WLAN) sind in das Verkabelungssystem integriert. Die WLAN-Access-Points erhalten über die Datenkabel zugleich den benötigten Strom (Power over Ethernet).

Den detaillierten Projektbericht finden Sie hier und in unserem Kundenmagazin Panorama Nr. 1/2014