25.01.2013

FO-Patchpanel in neuer Ausführung

Gehäuse der Glasfaserverteilboxen OV-A jetzt mit schwarzer Lackierung

Zum Jahreswechsel hat Dätwyler hat seine FO-Patchpanel OV-A und OV-AT weiter verbessert. Nachdem vor etwa drei Jahren zunächst die einfach ausziehbaren Schubladen (OV-A) und die mit Teleskopschienen ausziehbaren Schubladen (OV-AT) der FO-Patchpanel schwarz lackiert wurden, liefert Dätwyler zukünftig auch das Gehäuse nur noch in schwarzer Lackierung aus.

Diese Umstellung betrifft alle unbestückten und bestückten FO-Patchpanel mit 1HE und 2HE mit und ohne Teleskopauszug.

Die Frontplatten und 19"-Befestigungswinkel sind weiterhin in den vom Kunden gewünschten Ausführungen erhältlich, also in Lichtgrau (ähnlich RAL 7035), Schwarz (ähnlich RAL 9005) und in Edelstahl.

Alle Einzel- und Zubehörteile können weiter genutzt werden.

In einer kurzen Übergangsphase kann es sein, dass bei Lieferungen insbesondere der bestückten FO-Patchpanel OV-A (Spleißbox und Breakoutbox) noch Gehäuse mit verzinktem Stahlblech geliefert werden.