18.03.2018

E30-Brandmeldekabel in der Box

Eine praktische, handliche Lösung von Dätwyler

Die Dätwyler Brandmeldekabel JE-H(St)H…Bd FE180 E30 L mit 1 x 2 x 0.8 mm und mit 2 x 2 x 0.8 mm sind jetzt auch in handlichen PullQuick-Boxen á 250 Metern erhältlich. Diese Boxen lassen sich bequem in einem Service-Wagen von Fachfirmen für Brandmeldeanlagen unterbringen.

Mit diesen Kabeltypen können alle Betriebsmittel der Anlage angeschlossen werden, für die eine Anforderung an den Funktionserhalt E30 – 30 Minuten im Brandfall – besteht. Auch Detektoren, Sirenen und Handalarmtaster, für die aufgrund des Anlagenaufbaus keine Funktionserhalt-Anforderung besteht, kann man damit anschließen. Der Monteur braucht keine zusätzliche Abrollhilfe. Restmengen verbleiben aufgeräumt in der Box und stehen für den nächsten Einsatz zur Verfügung.

Für eine Funktionserhalt-Installation empfiehlt es sich, das entsprechende Befestigungsmaterial von Dätwyler, etwa Einzelschellen und Brandschutzdübel, im Service-Mobil vorzuhalten.