Neuvorstellung an der ANGA in Köln

Die Dätwyler Compact ODF-Lösung: bis zu 3200 Ports auf 40 HE

Das ODF-System von Dätwyler bietet Anwendern eine asymmetrische Konstruktion, mit der sie den verfügbaren Raum optimal nutzen und die höchstmögliche Port-Kapazität erreichen können. Damit decken die Verteilerschränke alle heutigen Kundenbedürfnisse bei FTTx-Applikationen ab.

Sie ermöglichen verschiedene Installationskonfigurationen (z. B. Rücken an Rücken), sind hoch flexibel (z. B. rechts/links umkehrbar) und modular bestückbar. Die Basiselemente erlauben eine einfache Skalierung auf größere Systeme sowie eine Vielzahl an projektspezifischen Varianten.

Eine Reihe von Baugruppenträgern und Installationszubehör ergänzt die Compact ODF-Lösung.

Weitere Informationen finden Sie hier>