FO-DCS 3HE/7TE BO Moduleinschübe, 6x LCD

für FO-DCS Baugruppenträger / Panels modular

für OM3, OM4, OS2

High-Performance FO-DCS BO-Moduleinschübe LCD, 3HE/7TE

Beschreibung

Offenes Polycarbonat-Gehäuse (PC) und Frontplatte 3HE/7TE in Polycarbonat (schwarz).
Die rückseitigen Radiusbegrenzer und die integrierten Halteclips ermöglichen ein einfaches und sicheres Handling der konfektionierten Peitschen.
Die Frontplatte ist bestückt mit 6 LCD-Adaptern und bietet zwei integrierte Bezeichnungsstreifen für die Beschriftung der Ports und für projektspezifische Bezeichnungen.
Befestigung mit zwei Rändelschrauben (unverlierbar).
Die FO-DCS Breakout-Moduleinschübe LCD (12F, 3HE/7TE) eignen sich für alle High-Performance-Anwendungen mit Duplex-Signalen, insbesondere im Datacenter-Umfeld.
Die BO-Moduleinschübe LCD werden in den modularen FO-DCS Panels (19"/1HE) oder in den FO-DCS Baugruppenträgern (19"/3HE, 19"/4HE) eingesetzt.
Sie dienen zum Anschluss vorkonfektionierter LC-/LCD-Trunks.
Auf 3HE können mit diesem Modultyp Packungsdichten von bis zu 144 Fasern realisiert werden.
Gehäuse mit Frontplatte, bestückt mit 6 LC Duplex-Adaptern (Keramik-Sleeves).
Alle Ports sind front- und rückseitig mit transparenten Staubschutzsteckern bestückt.
Rückseite mit integrierten Radiusbegrenzern und Halteclips für die Peitschen.
Optionale LCD-Laserschutz-Clips (Metall) sind erhältlich und nachrüstbar.
Adapter, Frontseite:6 x LCD, türkis (Staubschutz-Stecker)
Sleeve Material, Frontseite:Zirkonia (ZrO2)
Adaptermaterial, Frontseite:polymeric
Staubschutz, FrontseiteJa
Laserschutz, FrontseiteNein
Staub-/Laserschutz, FrontseiteStaubschutz-Stecker
Als High-Performance-Patchkabel empfiehlt Däwyler das FO-DCS Patchkabel LC Duplex Uniboot.

Anwendbare Normen

LC: IEC 61754-20

Dokumentation

ENDENLFRCNESIT
Produktdatenblatt

Versionen

Artikelnr.

Verwandte Produkte

Data-R LSOH

Datenbus-Rundkabel FR/LSOH, Euroklasse Dca