Kabelverbindungsmuffe für(N)HXCH mit konzentrischem Leiter

Beschreibung

Verbindung zweier Dätwyler Keram-Kabeltypen (N)HXH / (N)HXH CL / (N)HXCH FE180/E30-E60, (N)HXH / (N)HXCH FE180/E90.
Die Kabelverbindungsmuffe gewährleistet den Funktionserhalt der eingesetzten Kabel.

Die Verbindungsmuffen bestehen je nach Anzahl der Leiterverbindungen aus mehreren wärmeschrumpfenden
Innenmuffen, einer Außenmuffe sowie mehreren Isolierrohren als Flammbarriere.

Die Kabelvorbereitung erfolgt in gewohnter Weise mit versetzter Verbindungsanordnung.
Die Verarbeitung der Verbindungsmuffe erfolgt mit einem handelsüblichen Heißluftgerät.
Eine ausführliche Montageanleitung liegt jeder Muffe bei.
Dornkerbpressungen bei Quetschverbindungen sind nicht zulässig.

Dokumentation

ENDENLFRCNESIT
Produktdatenblatt

Versionen

Artikelnr.Produkt
1300317Muffe SMHC4 von 1.5/1.5 mm² bis 4/4 mm²
1300318Muffe SMHC4 von 6/6 mm² bis 10/10 mm²
1300319Muffe SMHC4 von 16/16 mm² bis 25/16 mm²
1300320Muffe SMHC4 von 35/16 mm² bis 50/25 mm²
1300321Muffe SMHC4 von 70/35 mm² bis 95/50 mm²
1300322Muffe SMHC4 von 120/70 mm² bis 150/70 mm²
1300323Muffe SMHC4 von 185/95 mm² bis 240/120 mm²