17.05.2011

Eleganter High-Speed-Hutschienenadapter

Dätwyler bietet neuen REG-Adapter für RJ45-Keystone-Module an

Für industrielle Datenanwendungen, aber auch für Gebäudeautomations- und kleine Privat- und Büronetzwerke, bietet Dätwyler ab sofort einen neuen REG-Adapter der Schutzart IP20 an, der für die Aufnahme von je einem RJ45 Keystone-Modul konzipiert ist. Gegenüber anderen Modellen zeichnet sich das neue Reiheneinbaugerät, das mit einem Klick auf allen 35mm-Standard-Hutschienen montiert wird, durch erhebliche Verbesserungen beim Design aus. Neben optischen Aspekten – zum Beispiel die nach Bedarf einsetzbaren seitlichen Abdeckungen, die Staubschutzklappe und das frontseitige Beschriftungsfeld – zählen dazu in erster Linie der bequeme Zugang und der elegante Schließmechanismus, die die Installation der Module deutlich vereinfachen und beschleunigen.

Der von Dätwyler angebotene REG-Adapter ist – ohne seitliche Abdeckungen – 18 Millimeter breit und einzeln sowie in 50-Stück-Verpackungen lieferbar. Er eignet sich für die Aufnahme einer Vielzahl geschirmter und ungeschirmter RJ45-Modultypen, darunter die neuen Kategorie 6A-Module KS-T Plus und MS-K Plus, das Kategorie 7/7A-Modul PS GG45 sowie KS-T 6A, KS, KU-T und KU. Er lässt sich mit dem Finger weit aufklappen und nach dem Einklipsen des Moduls mit einem Klick wieder verschließen. Eine integrierte Erdungsfeder stellt bei der Montage die Verbindung vom Modulgehäuse zur Hutschiene her.

Der REG-Adapter kann auf der Hutschiene verschoben und in Reihen montiert werden. Bei der Montage mehrerer Geräte sind nur zwei die Reihe abschließende seitliche Abdeckungen nötig, um die Schutzart IP20 zu gewährleisten. Der REG-Adapter lässt sich von der Schiene jederzeit leicht, durch einfachen Hebeldruck mit einem Schraubenzieher, wieder entfernen.