08.12.2016

Neue Keystone-Komponenten

Dätwyler: Für Ihre UKV nur das Beste!

Die hochwertigen Kupfer-Systemlösungen von Dätwyler ermöglichen es Kunden, mit den laufend steigenden Übertragungsraten Schritt zu halten und die volle Leistungsfähigkeit des gesamten Netzwerks zu nutzen. Insofern bieten sie eine hohe Investitionssicherheit für die Zukunft. Für Universelle Kommunikationsverkabelungen (UKV) bietet die Dätwyler Cabling Solutions AG ihre leistungsfähigen, zukunftssicheren Kupfersysteme mit den neuen Kategorie-6A-Keystone-Modulen «MS-C6A» und «KS-T Plus» an.

Diese Module finden sich auch im neuen Dätwyler Übersichts-Flyer «Klasse EA-Verkabelungen». Mit den im neuen Flyer vorgeschlagenen Produkten können Kunden von Dätwyler Verkabelungsstrecken der Klasse EA bis 500 MHz errichten, die hohe Reserven zu den Grenzwerten des 10GBase-T-Standards bieten.

Eine zentrale Rolle spielen dabei die RJ45-Keystone-Module «MS-C6A» und «KS-T Plus» von Dätwyler. Die Module erfüllen in vollem Umfang die Anforderungen der internationalen Norm IEC 60603-7-51 für die Kategorie 6A.

Der Flyer (PDF) wie auch die Datenblätter stehen auf der Webseite von Dätwyler Cabling Solutions zum Download zur Verfügung.