05.02.2013

RZ-Verkabelungssystem von Dätwyler besteht 100G-Härtetest

Komfortable Reserven, maximaler Investitionsschutz

Wir wollten es genau wissen: Eignet sich unser neues Glasfaser-Verkabelungssystem "Datacenter Solution" auch für zukünftige High-Speed-Anwendungen wie 40/100 Gigabit Ethernet und 120G-InfiniBand? Um unseren Kunden eine qualifizierte Antwort geben zu können, haben wir das System in den Labors von Corning unter erschwerten Bedingungen testen lassen: über 200 Meter und mit 10 Steckverbindern.

Unsere "Datacenter Solution" hat den 100G-Test ohne Probleme bestanden! Die maximal zulässige Bitfehlerrate 10-12 wird zu 100% eingehalten, die maximale Einfügedämpfung auf allen Fasern deutlich unterschritten. Auch die Skew-Grenzwerte für 100GbE und 120GIB werden problemlos eingehalten. Damit ist erwiesen: Mit seinen komfortablen Reserven auf die Norm-Grenzwerte bietet das Verkabelungssystem Anwendern einen maximalen Investitionsschutz.

Die Details finden Sie in unserem neuen White Paper.