Schroders investiert in zukunftssicheres Dätwyler Datennetz

Vereinigtes Königreich 

Bei der Renovierung ihrer Hauptniederlassung in der Londoner Innenstadt entschied sich die Vermögensverwaltungsgesellschaft Schroders, ein Kommunikationsnetz von Dätwyler einzusetzen. Dieses umfasst 5000 Kategorie-6-Links in den Racks, 2500 Kupferanschlüsse im Gebäude sowie 1000 Glasfaserstrecken in OM3-Multimode und OS2-Singlemode, beide mit LC-Anschlusstechnik, im Backbone.