Hochwertiges Netz für das „Perlentor“

Katar

Im Abraj-Quartier, das derzeit am Zugang zur katarischen Insel „The Pearl“ entsteht, werden zahlreiche Gebäude mit einer projektspezifischen Lösung von Dätwyler verkabelt. Das Projekt umfasst die Hochhäuser Nummer 3 bis 6 mit je 42 Stockwerken sowie 30 Villen, 130 Stadthäuser und rund 2500 Parkplätze auf einer Nutzfläche von 60000 Quadratmetern.

Die End-to-end-Systemlösung besteht aus 500 Kilometern Kupfer-Datenkabeln, 28.000 RJ45-Modulen der Kategorie 6 sowie 18.000 Anschlussdosen. Der Glasfaser-Backbone umfasst 125 Kilometer Singlemode-Kabel, optische Verteiler, Patchkabel und Zubehör. Dazu kommen 1500 flache Wandschränke und über 100 Server-Racks.