Halogenfreie Sicherheitskabel für den Flughafen Helsinki-Vantaa

Finnland

Die Erweiterung des internationalen Terminals und der dazu gehörigen Gepäckabfertigung diente dem Airport Helsinki-Vantaa in erster Linie dazu, den um rund 35 Prozent gestiegenen Flugverkehr zwischen Europa und Fernost zu bewältigen. Heute werden hier jährlich 15 bis 16 Millionen Flugreisende und 13,5 Millionen Gepäckstücke abgefertigt. Vareste Oy, ein finnischer Partner für Dätwylers Fire-Safety-Lösungen, hatte den Auftrag für die Verkabelung der Rauchabzugs-, Notbeleuchtungs- und elektrischen Anschlusssysteme erhalten. Die halogenfreien Sicherheitskabel von Dätwyler sorgen am internationalen Terminal seitdem für eine zuverlässige Speisung der installierten Sicherheitsanlagen.