Datennetze für Schulen in Portugal

Portugal

Im Jahr 2007 wurde in Portugal das Programm "Parque Escolar" ins Leben gerufen. Ziel dieses Programms ist es, alle Schulen des Landes zu renovieren und die Gebäude mit neuer Technik, darunter Internetanschlüsse in jedem Klassenzimmer, auszustatten. Im Rahmen der dritten Programmphase lieferte Dätwyler über den Partner Policabos die Datennetzwerktechnik für die Emídio Garcia-Schule in Bragança und die Schule Dr. César Augusto da Silva Ferreira in Rio Maior. In beiden Gebäuden wurde eine Klasse E-Verkabelung installiert. Maßgebliche Faktoren für die Auftragsvergabe waren die hohe Qualität der Lösung von Dätwyler und die langjährige Systemgarantie.