Das neue Siemens Center Shanghai

China

Siemens, ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik, investierte 70 Millionen Euro in den Bau des Siemens Center Shanghai (SCS), eines modernen Bürokomplexes mit vier Gebäuden in zentraler Lage im Yangpu-Distrikt. Der Neubau fasst auf einer Bruttogeschossfläche von rund 35000 Quadratmetern die über 2000 lokalen, zuvor in der ganzen Stadt verstreuten Verwaltungs- und Vertriebseinheiten sowie das Marketing, die Forschung und Entwicklung, die Services und das Training zentral zusammen. Im SCS installierte Siemens im Jahr 2010 ein geschirmtes Dätwyler-Komplettsystem mit Kategorie-7-Kabeln und 6350 Anschlüssen sowie eine 10-Gigabit-Glasfaserlösung von Dätwyler.