Mess-/Patchkabel PS-TERA 4P

geschirmt

mit Flexkabel CU 7150 4P flex, geschirmt

Beschreibung

Die Patchkabel ermöglichen den Aufbau von Verkabelungen der Klasse FA bis 1000 MHz und der Klasse F bis 600 MHz.
Messkabel mit PS-TERATM-Steckern auf beiden Seiten werden vor allem für Abnahmemessungen benötigt.

Die PS-TERA-Verkabelung garantiert höchste Flexibilität:
Je 4P-Buchsenmodul können bis zu vier Ports einzeln gepatcht werden, z. B. für die Übertragung von TV, Video, Daten und Telefon.
Das heißt: Die vier Paare eines Datenkabels können gleichzeitig für verschiedene Anwendungen genutzt werden.

TERATM ist ein registrierter Markenname von Siemon

Halogenfreiheit, Korrosivität

IEC 60754-1/-2, EN 60754-1/-2, VDE 0482-754-1/-2

Flammwidrigkeit

IEC 60332-1/-2, EN 60332-1-2, VDE 0482-332-1-2

Rauchgasdichte

IEC 61034-1/-2, EN 61034-1/-2 , VDE 0482-1034-1/-2

PoE

IEEE 802.3at

EMV

geschirmt

Anwendbare Normen

ISO/IEC 11801:2002/Amd.1:2008 und Amd.2:2010

EN 50173-1:2011

Cat.7A/ Klasse FA mit Stecker PS-TERA 4P an beiden Enden

Dokumentation

ENDENLFRCNES
Produktdatenblatt

Versionen

Artikel NummerProduktLänge [m]MantelMantel-
farbe
Stecker 1 / Stecker 2Belegung
654010Measurement / Patch cord PS-TERA2FRNC/LS0HgrauPS-TERA 4P / PS-TERA 4P1:1