Mikrorohre

Die Mikrorohre sind zum mechanischen Schutz von Mikro-Glasfaserkabeln bestimmt - für die direkte Erdverlegung oder zur Verlegung in Rohrsystemen.

Reduzier-Steckverbinder, gerade, zur Verbindung von Mikrorohren unterschiedlicher Durchmesser.
Sperrclips zur Arretierung der Mikrorohre sind getrennt bestellbar.

Endkappe, transparent, zum Verschliessen offener Mikrorohre.
Verhindert das Eindringen von Schmutz oder Wasser.

Endkappe in spezieller Ausführung für den wasserdichten Abschluss installierter Mikrorohre.

Kupplung für die gas- und druckdichte Verbindung installierter Mikrorohre.

Halbschalen-Dichtungselement für Mikrorohre.
Bietet eine sichere Wasser- und Gasabdichtung von in Mikrorohren verlegten Kabeln.

Sperrclips zur Verhinderung des Lösens von Mikrorohren

Plastikkappe zur zeitweisen Abdichtung von Mikrorohren

 

Spezielle Rohrschere ermöglicht das Schneiden, ohne die Form des Rohres zu verändern.

Spezielles Schneidewerkzeug mit abgeflachter Spitze für Flat-Produkte.

Werkzeug für das Entgraten der Innenkante von Mikrorohren

Y-Weiche zur Verbindung aus einer Richtung kommender Mikrorohrleitungen.
Die Weiche ist nicht wasserdicht.

T-Weiche zur Verbindung zweier aus unterschiedlicher Richtung kommender Mikrorohrleitungen.
Die Weiche ist nicht wasserdicht.

Hermetische Weiche für 50 mm HDPE-Rohre.
Die Weiche ist wasserdicht.

Hermetische Weiche für 50 mm HDPE-Rohre.
Die Weiche ist wasserdicht.

Aufbewahrungsbox für Mikrorohre.
Maximale Kapazität: 50 m Mikrorohr mit max. Durchmesser von 8 mm

Für Leerkabel und Mikrorohre.
Robuste IP68-Konstruktion mit direkter Erdverlegbarkeit.
Einfache Schnappverschlüsse zur Verkürzung des Montageaufwandes.
Wasser- und druckdicht bis 10 bar.
Einsetzbar als Reparaturmuffe; kann nachträglich installiert...