Mehrwert für Sie und für Ihre Kunden

Intelligente Gebäudetechnik

Ob Neubau oder Modernisierung: Wer ein zukunfts- und investitionssicheres Einkaufszentrum plant, muss sich mit modernen Infrastrukturkonzepten beschäftigen!

In den meisten Einkaufszentren findet sich heute eine Vielzahl von Einzelgewerken und Teilplanungen. Die elektrische Gebäudeinfrastruktur ist zumeist unübersichtlich, langfristig unzuverlässig und überaus starr. Änderungsmöglichkeiten sind aus wirtschaftlichen und/oder technischen Gründen in der Regel ausgeschlossen.

Dagegen steigen die Anforderungen an die Flexibilität des Gebäudes ständig: Es gibt neue Technologien, der Raum- und Flächenbedarf ändert sich, Mieter, Investoren oder das Klientel wechseln, und die Kunden entwickeln neue Bedürfnisse. In naher Zukunft wird vermutlich nicht einmal mehr an der Kasse gezahlt: Sprachsteuerung, RFID, Handy, WLAN und Multimedia sind die aktuellen Trends.

Auch die Standards und Vorschriften ändern sich im Laufe der Zeit. Eine falsche Entscheidung kann deshalb ein frühzeitiges Ende der Lebenszeit der Immobilie bedeuten.

Damit Ihre Immobilie "lebt" und mit den Veränderungen mithalten kann, muss sich ihre elektrische Gebäudeinfrastruktur auch in 20 Jahren noch problemlos an Veränderungen anpassen lassen. Spätestens beim Verkauf ist das ein wichtiger Faktor für die Wertermittlung. Hand aufs Herz: Erfüllt Ihre Immobilie diese Anforderungen? Sind Ihre Investitionen gesichert?